Bezirk
de

Frauentreff

Mit einem abwechslungsreichen Programm (Ausflüge, Zmorge, Gespräche) wollen wir einander besser kennen lernen, gemeinsam etwas erleben und uns mit verschiedensten Themen auseinander setzen. Am Samstag beginnen wir jeweils mit einem gemeinsamen Frühstück; dazu treffen wir uns jeweils am Samstagmorgen, ab 9 Uhr im Zelthof, Zeltweg 20, 8032 Zürich.

Bei Abendveranstaltungen und Ausflügen sind Zeit und Ort des Treffpunkts im Jahresprogramm ersichtlich.

Männer sind ebenfalls herzlich willkommen!

Programm Frauentreff

Programm Frauentreff

Programm Frauentreff

Programm Frauentreff

OASE Seniorennachmittag

Wir erleben Gemeinschaft und gegenseitige Anteilnahme. Wir erfahren allerlei Interssantes aus Natur, Geschichte und Kultur und lassen uns informieren über Anliegen von Kirche, Mission und Gesellschaft.

Jeweils am zweiten Dienstag im Monat um 14.30 Uhr. Abwechslungsweise in der EMK Zürich Ost, Zeltweg 20 oder EMK Zürich 4, Stauffacherstrasse 54.

OASE Programm

OASE Programm

OASE Programm

OASE Programm

Gemeinschaftsnachmittag

Information und Austausch über geistliche und kulturelle Themen bereichern unsere Gemeinschaft.

 

In der Regel einmal an einem Donnerstag im Monat, um 14.30 Uhr, an der oberen Heslibachstrasse 3, 8700 Küsnacht.

Missionsnachmittag Küsnacht

Wir pflegen frohe Gemeinschaft untereinander und lassen uns über aktuelles aus Gemeinde, Bezirk, Kirche und Mission informieren.

 

Jeweils am Donnerstag, einmal im Monat, um 14.30 Uhr, an der oberen Heslibachstrasse 3, 8700 Küsnacht.

Bibel im Dialog Küsnacht

Unser Konzept von „Bibel im Dialog“

Unser Alltag stellt uns vor viele Herausforderungen. Wir fragen uns, wie wir ihnen begegnen sollen und wie wir unser leben sinnvoll und mit Glückerfüllt gestalten können. Die Bibel gibt uns nicht nur Hilfe im Glauben, sondern auch Orientierung bei der Lebensgestaltung.

Henri Nouwen hat das christliche Leben einmal in seinem Buch „Reaching out“ in drei Dimensionen beschrieben:

1. Wie gestalte ich meine Beziehung zum Nächsten?

2. Wie gestalte ich meine Beziehung zu mir selbst?

3. Wie gestalte ich meine Beziehung zu Gott?

Wir ergänzen diese Dimension um eine vierte:

4. Wei gestalte ich meine Bezihung zur Schöpfung?

 

In der Frage nach der Lebens- und Beziehungsgestaltung steckt ein dialogisches Prinzip, denn wir sind gefordert immer auch mit unseren Mitmenschen, mit uns selbst unzugehen und auf unsere Umwelt einzuwirken. Und was ist mit Gott? Steckt er nicht in all diesen Beziehungsfragen mit drin?

Machen Sie mit bei einem Bibelstudium der anderen Art. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, Pfr. Stephan Johanus.

Jeweils am Donnerstagnachmittag, um 14.30 Uhr, in der Evangelisch-methodistische Kirche Küsnacht, Obere Heslibachstrasse 3, mit Pfarrer Stephan Johanus.